Kultur

Arabischer Kaffee – قهوة عربيّة

Arabischer Kaffee, der in den arabischen Golfstaaten häufig nur Gahwa قهوة genannt wird, gilt als Symbol für die Großzügigkeit der Emiratis. Das Servieren von arabischem Kaffee ist ein wichtiges Zeichen der Gastfreundschaft und eine nationale Tradition. Arabischer Kaffee ist als ein Zeichen des kulturellen Erbes der Emirate und der arabischen Golfstaaten von großer Bedeutung. Es heißt, dass die Begrüßung und Ehrung der Gäste ohne Kaffee unvollständig bleibt, auch wenn sie zu ihren Ehren ein Bankett erhalten.

Dies gilt zusätzlich zu den anderen Zeichen der Gastfreundschaft, auf die ein Gast Anspruch habt. Die Zubereitung von Gahwa erfolgt manchmal vor den Gästen in Form einer Zeremonie. Ein Gast, dem kein Kaffee angeboten wird, fühlt sich möglicherweise missachtet. Das Trinken einer Tasse Kaffee ist auch ein Zeichen von Toleranz und Versöhnung zwischen Streitenden. Einen Gast gehen zu lassen, ohne ihm eine Tasse Kaffee zu servieren, ist ein Beweis für die Fortsetzung eines Streits. Es ist ein Indikator für die Schande des Gastgebers, der seinen Gästen gegenüber herzlicher hätte sein sollen.

Im Gegensatz zu den stärker aromatisierten westlichen Kaffeesorten hat Gahwa einen sehr milden Geschmack. Er ist fast klar und goldfarben und wird niemals mit Zucker gesüßt. Kardamom und Safran werden oft als Gewürze hinzugefügt. Zu dem aromatischen Gebräu werden frische Datteln angeboten. Der Kaffee wird aus der Dallah (Kaffeekanne) in eine kleine Keramikschale ohne Griffe, Finjaan genannt, gegossen. Die Tassen sind nur zur Hälfte gefüllt, aber als Gast könnt ihr mehrere Male nachfüllen lassen. Es ist höflich, zwei oder drei Tassen anzunehmen. Wenn ihr genug Kaffee getrunken habt, solltet ihr die leere Tasse von Seite zu Seite schwenken.

Erlebt die Kultur der Emirate!

Genießt die traditionelle emiratische Küche und unterhaltet euch bei interaktiven kulturellen Erlebnissen, die von emiratischen Gastgebern in den traditionellen Häusern des Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding veranstaltet werden. Die Häuser befinden sich in Dubais historischem Viertel Al Fahidi. Als Gäste lernt ihr dort die Kultur und Traditionen der Emirate kennen.

Für weitere Informationen klickt bitte auf den folgenden Link:
https://www.cultures.ae