Leben in Dubai

Einwanderung

Erfahrt, welche verschiedenen Möglichkeiten ihr habt, in den VAE legitim zu leben:

Werdet ein Einwohner der VAE

  • Werdet ein Angestellter einer Firma in den VAE.
  • Findet einen Arbeitgeber im öffentlichen Sektor.
  • Werdet Investor in einem Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
  • Kauft eine Immobilie in den VAE.
  • Als Angehörige von Arbeitnehmern, Investoren / Geschäftsinhabern oder Immobilieneigentümern in den VAE, dürft ihr auch dort leben.
  • Studiert an einer Universität in den VAE.
  • Als Einwohner in den Ruhestand treten; es gelten Sonderbedingungen.

Die Sponsoren (Unternehmen, Behörde, Universität usw.) beantragen und sponsern euer Aufenthaltsvisum. Aufenthaltsvisa werden ausgestellt, wenn ihr bereits im Inland seid, nachdem ihr über ein Touristen- oder ein Besuchsvisum in die VAE eingereist seid.

Voraussetzungen

Ihr müsst euch einem medizinischen Test unterziehen, um nachzuweisen, dass ihr medizinisch fit sind. Ihr müsst außerdem einen Sicherheitscheck bestehen und eine Emirates-ID bei der Federal Authority for Identity and Citizenship beantragen.

Gültigkeitsdauer

Die Gültigkeit einer Aufenthaltsberechtigung variiert je nach Art und Sponsor. Sie kann 1, 2 oder 3 Jahre gültig sein. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch eine Aufenthaltsberechtigung für 5 und 10 Jahre ausgestellt werden.

Wer bekommt ein 3-Jahresvisum?

In der Regel sind Freihandelszonen-Visa drei Jahre gültig.

In den VAE gibt es ungefähr 45 Freihandelszonen. Die Anforderungen bezüglich der Gültigkeitsdauer können von Freihandelszone zu Freihandelszone unterschiedlich sein. In der Ras Al Khaimah und Umm Al Quwain Free Zone erhalten Mitarbeiter ein 2-Jahresvisum, während Investoren und Partner ein 3-Jahresvisum erhalten.

Nicht jeder Mitarbeiter eines Freihandelszonenunternehmens ist berechtigt seine Familie zu sponsorn. Dies hängt vom Gehalt und der im Visum genannten Tätigkeit ab.

Beschäftigte von Behörden und halbstaatlichen Unternehmen erhalten ein 3-Jahresvisum.

Investoren und Partner in VAE-Unternehmen erhalten ebenfalls ein 3-Jahresvisum.

Während die meisten Ausländer ein 2-Jahresvisum erhalten, gibt es einige, die ein 3-Jahresvisum erhalten.

Nutzt die Vorteile einer Aufenthaltsberechtigung

  • Eörffnet ein Bankkonto.
  • Nutzt Finanzdienstleistungen.
  • Beantragt eine Fahrerlaubnis.
  • Schliesst eine Krankenversicherung ab.
  • Meldet eure Kinder in öffentlichen und privaten Schulen an.
  • Arbeitet und investiert.
  • Reist visafrei in einige Länder.

Beantragt Langzeit-Aufenthaltsberechtigungen

Die VAE haben ein neues System für Langzeit-Visa eingeführt. Diese Neuerungen ermöglichen es euch, ohne einen nationalen Sponsor im Land zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Ausserdem dürft ihr nun euer eigenes Unternehmen auch zu 100 Prozent auf dem Festland der VAE besitzen.

Die Visa sind 5 oder 10 Jahre gültig und werden automatisch verlängert.

Zulassungskriterien für ein 10-Jahres-Visum

Investiert mindestens 10 Millionen AED

  • Zahlt mindestens 10 Millionen AED in einen Investmentfond in den VAE ein.
  • Gründet ein Unternehmen mit einem Kapital von mindestens 10 Mio. AED.
  • Werdet Partner in einem bestehenden oder einem neuen Unternehmen mit einem Teilhaberanteil von mindestens 10 Mio. AED.
  • Macht eine Gesamtinvestition von mindestens 10 Mio. AED in den genannten Bereichen, die Investition in anderen Sektoren als im Immobiliensektor sollte mindestens 60% der Gesamtinvestition betragen.

Prüft die Voraussetzungen:
https://www.government.ae/en/information-and-services/visa-and-emirates-id/residence-visa/long-term-residence-visas-in-the-uae

Personen mit spezialisierten Talenten

Ihr seid berechtigt dieses Visum zu erhalten, wenn ihr über ein spezialisiertes Talent verfügt oder Wissenschaftler seid. Ärzte, Fachleute, Wissenschaftler, Erfinder, sowie Kultur- und Kunstschaffende erhalten ein 10-Jahres-Visum, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Lernt mehr:
https://www.government.ae/en/information-and-services/visa-and-emirates-id/residence-visa/long-term-residence-visas-in-the-uae

Zulassungskriterien für ein 5-Jahres-Visum

Investiert in eine Immobilie in den VAE

Ihr bekommt das Visum unter den folgenden Bedingungen:

  • Ihr müsst in eine Immobilie mit einem Bruttowert von mindestens 5 Mio. AED investieren.
  • Der in Immobilien investierte Betrag darf nicht durch Kredit finanziert worden sein.
  • Behaltet die Immobilie für drei Jahre.

Entrepreneurs

Ihr solltet über ein bestehendes Projekt mit einem Mindestkapital von 500.000 AED oder die Genehmigung eines akkreditierten Gründerzentrums im Land verfügen. Als Unternehmer wird euch ein Visum zur mehrmaligen Einreise für sechs Monate gewährt, das um weitere sechs Monate verlängert werden kann. Das Visum gilt ebenfalls für den Ehepartner und die Kinder, einen Partner und drei Führungskräfte.

Herausragende Schüler und Studenten

  • Anspruch haben herausragende Schüler mit einer Mindestnote von 95 Prozent an öffentlichen und privaten weiterführenden Schulen.
  • Studenten innerhalb und außerhalb der VAE, die mit summa cum laude ihr Studium abgeschlossen haben.

Die Visa gelten ebenfalls für die Familien der Studenten.

Für Anfragen zu Visas kontaktiert bitte die Federal Authority for Identity and citizenship (ICA) unter der gebührenfreien Telefonnummer 600522222 in den VAE oder ICA’s website:
https://www.ica.gov.ae/en/home.aspx.

Business golden visa platform

Die Federal Authority for Identity and Citizenship hat die elektronische Plattform https://business.goldenvisa.ae für die Beantragung eines Geschäftsvisums eingerichtet. Fachleute mit unternehmerischer Erfahrung können das Geschäftsvisum beantragen, um ein eigenes Unternehmen in den VAE zu gründen.

Antragsteller können offizielle Dokumente ihrer Projekte über die Website einreichen, um das Golden Visa zu erhalten. Die zuständigen Stellen prüfen die Anträge und Anlagen, um sicherzustellen, dass ihr die erforderlichen Bedingungen erfüllt.

Gründe für Ablehnung eines Visums

  • vorheriges Visum wurde nicht offiziell ungülttig gemacht
  • Pass mit handschriftlichen Einträgen
  • der Pass ist älter als 10 Jahre
  • der Pass ist nicht mehr 6 Monate gültig
  • vorher begangene kriminelle Delikte in VAE
  • Schreibfehler im Namen oder Passnummer
  • unklare Passkopien oder Passfotos